Kategorie-Archiv: Samsung

Samsung hatte auf der CES einen 5G-Telefon-Prototyp, der in aller Öffentlichkeit versteckt war

Samsung hatte auf der CES spannende Smartphones zu zeigen, die jedoch nicht veröffentlicht wurden – das faltbare Galaxy und ein 5G-Prototyp waren beide auf der Messe. Das 5G-Telefon war nicht einmal versteckt wie der faltbare Prototyp, der nur hinter verschlossenen Türen gezeigt wurde.Es wurde einfach nicht befördert, was es schwierig machte, es in seinem Glasgehäuse am Ende der 5G-Hardware-Wand zu erkennen. Bis ein Business Insider-Reporter darauf gestoßen ist.Das Gerät war ein Prototyp, aber eindeutig funktionsfähig, da es im Demo-Modus lief. Es war jedoch wahrscheinlich nicht an ...

Samsung Galaxy S10 kommt offiziell am 20. Februar an

Das Warten ist fast vorbei. Samsung hat sein Galaxy Unpacked-Event für den 20. Februar angesetzt, wenn das Jubiläums-Flaggschiff von Galaxy S10 erwartet wird. Wir haben eine Einladung in unserem Posteingang für den offiziellen Start erhalten, der in San Francisco, USA, stattfindet und auf der Samsung-Website weltweit live zu sehen sein wird.In der Einladung sind die deutlich geschwungenen Kanten von zwei Telefonen und die Nummer 10 zu sehen. Abgesehen von den Veranstaltungsdetails gibt es nichts anderes, aber das ist nichts Neues für Samsung – das Unternehmen enthüllt seine Handys ...

Der Samsung-Artikel zu One UI zeigt versehentlich das Galaxy S10-Design

Vor kurzem hat Samsung einen Artikel veröffentlicht, in dem das Wie und Warum von One UI erläutert wird. Der Reddit-Benutzer von Eagle-eyed qgtx hat festgestellt, dass eines der Bilder über eine Punch-Hole-Selfie-Kamera verfügt. Samsung hat den Artikel seitdem mit einem neuen Image aktualisiert, aber das ist auch recht interessant – weg ist die Kamera und die Blenden sind auch dicker geworden.In diesem Artikel geht es natürlich hauptsächlich um die Software und die Form des Telefons soll generisch sein (viele Galaxy-Handys führen eine Benutzeroberfläche aus, nicht nur die ...

Samsungs Lite-Modell wird eigentlich als Galaxy S10 E bezeichnet und verzichtet auf Fingerabdrucksensoren im Display

Die Entscheidung von AT & T, LTE in „5G E“ umzubenennen, ist bei den Konkurrenten möglicherweise nicht sehr gut verlaufen, doch Samsung scheint dies bemerkt zu haben. Laut einem neuen Gerücht wird das Smartphone, das zuvor als Galaxy S10 Lite bekannt war, tatsächlich unter dem Namen Galaxy S10 E verkauft. Machen Sie aus dem, was Sie möchten.Aus Kostengründen wird dieses Gerät nicht mit einem Fingerabdrucksensor unter der Anzeige wie dem S10 und dem S10 + ausgestattet. Hoffentlich bedeutet das, dass es tatsächlich erschwinglich ist und nicht auf dem iPhone XR-Niveau liegt. ...

Samsung gibt Prognose für Q4 bekannt, Gewinn sinkt um 38%

Samsung hatte im Jahr 2018 eine beeindruckende Leistung mit mehreren Rekordquartalen erzielt, hauptsächlich dank eines Booms bei der Nachfrage nach Speicherchips. Nun lässt der Effekt nach und die vom koreanischen Unternehmen veröffentlichte Q4-Prognose ist ziemlich enttäuschend.In einer kurzen Pressemitteilung sagte Samsung, dass der erwartete konsolidierte Umsatz ungefähr KRW59 Billionen betragen wird, während das Betriebsergebnis bei KRW10.8 Billionen liegen sollte. Diese Zahlen sind um 38% bzw. 10% gegenüber dem Vorquartal gesunken, während der Umsatz auf Jahresbasis um 28% und der ...

Samsungs faltbares Handy für dreifache Kameras

Das kommende Galaxy F von Samsung erhält viel Aufmerksamkeit, weil es ein wegweisendes Gerät in der Smartphone-Industrie ist. Das jüngste Gerücht kommt von ETNews, wo eine Quelle aus der Industrie in Südkorea behauptet, Samsung werde drei Kameramodule für das kommende faltbare Smartphone liefern.Es wird erwartet, dass das Dreifachkameramodul dem des kommenden Galaxy S10 + ähnlich ist, heißt es in dem Bericht und soll im März angekündigt werden. Es heißt, eine Dual-Kamera mit einer dritten Super-Wide-Kamera zu kombinieren. Ein ähnliches Setup bietet das Galaxy A7 – eine Dual-Kamera mit ...

Samsung Galaxy A50 mit 4.000 mAh Akku, 24 MP Hauptrückfahrkamera

Das kommende Galaxy A50 von Samsung soll heute einen neuen 4.000 mAh-Akku durch einen neuen Bericht tragen. Das Gerät wird anscheinend auch eine 24-MP-Hauptkamera für die hintere Kamera packen, obwohl dies nicht der einzige Schütze auf seiner Rückseite ist.Die Akkukapazität ist zwar ausreichend, reicht aber immer noch nicht aus der angeblichen 5.000-mAh-Zelle, die wir im Galaxy M20 sehen sollen. Der A50 wird von Samsungs Exynos 7 9610-Chipsatz angetrieben, der über eine CPU mit vier Cortex-A73-Kernen und vier A53 verfügt. Das Telefon verfügt über 4 GB RAM, 64 oder 128 GB Speicherplatz und ...

Nach der Selfie-Kamera steckt Samsung den Lautsprecher unter das Display

Samsung hat bereits ein Handy mit einer Selfie-Kamera im Display gezeigt, und wir erwarten, dass das Galaxy S10 seinem Beispiel folgt. Der nächste Schritt im Kampf gegen die obere Frontblende besteht jedoch darin, den herkömmlichen Lautsprecher zu entfernen und das Display als einen zu verwenden.Wir haben davon bereits gehört – Samsung plant, in das Display eingebettete piezoelektrische Aktuatoren zur Tonerzeugung einzusetzen – Samsung nennt es Sound on Display und wird es im Januar auf der Consumer Electronics Show in Vegas zeigen.Diese Methode des Klangübergangs ist nicht ...

Durchgesickertes Galaxy S10-Schutzglas bestätigt ein kleineres Loch der Kamera

Das Samsung Galaxy A8s hat in den letzten Tagen seit seiner Veröffentlichung dank des Infinity-O-Displays viel an Zugkraft gewonnen. Einige waren jedoch enttäuscht, dass das Loch recht groß ist. Nun, ein kürzlich durchgesickertes Galaxy S10 deutet darauf hin, dass das Kameraloch viel kleiner sein wird.Ein berühmter Samsung-Leakster hat auf Twitter ein Foto von einem scheinbaren Glasschutz für das Display des Galaxy S10 gepostet, und das Loch für die Kamera sieht recht klein aus. Zumindest aus dem, was wir auf den Fotos sehen können, wenn man es mit dem Galaxy A8 vergleicht.Darüber hinaus ...

Samsung Galaxy M20 hat zwei Kameras und ist aus Metall gefertigt

Nachdem neulich die Frontglasscheibe des Galaxy M20 durchgesickert ist, sehen wir heute auch die Rückwand. Es war das letzte Teil des Design-Puzzles und enthüllt, dass das Mobilteil tatsächlich mit einem Dual-Kamera-Setup ausgestattet ist. Und zum Glück wird es auch einen Metallkörper haben.Zusätzlich zu den zwei Kameras auf der Rückseite verfügt das Gerät über einen rückseitig angebrachten Fingerabdruckleser, während bei einem Side Shot ein 3,5-mm-Audiobuchse, ein USB-C-Anschluss zum Laden und für die Datenübertragung sowie ein Lautsprecher-Grill von unten sichtbar sind.Das Telefon wird ...